| 13.07 Uhr

"Laune der Natour"
Die Toten Hosen spielen im Dezember wieder in Düsseldorf

Toten Hosen spielen im Uerige-Zelt auf der Rheinkirmes 2017
Toten Hosen spielen im Uerige-Zelt auf der Rheinkirmes 2017 FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Die Toten Hosen machen wieder Station in Düsseldorf: Der Abschluss ihrer "Laune der Natour" 2017 findet am 29. Dezember im ISS Dome statt.

Den letzten Auftritt in der Landeshauptstadt, allerdings unangekündigt und vor kleinerem Publikum, hatten die Toten Hosen im Juli auf der Rheinkirmes. Jetzt kommen sie also noch einmal offiziell nach Düsseldorf, für das letzte Konzert ihrer aktuellen Tour im Jahr 2017.

Fans sollten sich für den Kartenvorverkauf bereit halten, der startet am Mittwoch, 30. August, um 18 Uhr. Tickets gibt es nur online über die Seite der Band zu bekommen. Die Karten gibt es ab 42 Euro zzgl. Gebühren.

Insgesamt 16 Konzerte spielt die Band im Rahmen der "Laune der Natour" in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In NRW spielen die Toten Hosen neben dem Konzert in Düsseldorf am 5. Dezember in der Lanxess Arena in Köln und am 25. Dezember in den Westfalenhallen in Dortmund. Alle Termine der Tour finden Sie hier.

(lis)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Toten Hosen spielen im Dezember 2017 ein Konzert im ISS Dome


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.