| 18.14 Uhr

Düsseldorf-Eller
Bahnübergang Hackenbruch wird gesperrt

Düsseldorf-Eller: Bahnübergang Hackenbruch wird gesperrt
Der Bahnübergang "Am Hackenbruch": Die Strecke in Eller wird vom Güterverkehr genutzt. FOTO: Andreas Endermann
Düsseldorf. Die Deutsche Bahn muss den Bahnübergang "Am Hackenbruch" in Eller am Donnerstag sperren. Grund dafür ist, dass die Fahrbahn durch den Regen unterspült wurde. Am Nachmittag soll die Sperrung bereits wieder aufgehoben sein.

"Die Arbeiten sind dringend nötig", erklärte am Mittwoch ein Bahnsprecher die kurzfristig angekündigte Sperrung. Denn durch den Regen der vergangenen Wochen ist die Fahrbahn weich geworden. Daher muss der Bahnübergang am Donnerstag von 6 bis 16 Uhr gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die Bahn weist daraufhin, dass Baulärm nicht vermieden werden kann. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.