| 19.01 Uhr

Düsseldorf
Feuerwehr löscht Waldbrand im Grafenberger Wald

Feuerwehr löscht Waldbrand im Grafenberger Wald
Feuerwehr löscht Waldbrand im Grafenberger Wald FOTO: Andreas Krebs
Düsseldorf. Die Düsseldorfer Feuerwehr musste am späten Samstagnachmittag rund 500 Quadratmeter Laub und Gehölz im Grafenberger Wald löschen. Zu Schaden kam niemand.

Gleich mehrere Bürger alarmierten die Feuerwehrleitstelle per Telefon und meldeten einen Flächenbrand im Grafenberger Wald in Höhe der Ernst-Poensgen-Allee. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten zunächst nur eine kleine brennende Fläche fest. Bei der weiteren Erkundung des Gebietes wurde dann aber festgestellt, dass sich der Brand auf etwa 500 Quadratmetern entwickelt hatte.

Ein weiteres Tanklöschfahrzeug wurde angefordert. Aufwendig gestaltete sich den Angaben eines Feuerwehrsprechers zufolge das Löschen einiger Bäume. Diese mussten mit Kettensägen gefällt und am Boden gelöscht werden.

Nach etwa zwei Stunden war der Einsatz für die 24 Einsatzkräfte beendet.

(felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Feuerwehr löscht Waldbrand im Grafenberger Wald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.