| 15.34 Uhr

Zusammenstoß in Düsseldorf
Heerdter Landstraße nach Unfall mit Straßenbahn gesperrt

Düsseldorf: Heerdter Landstraße nach Unfall mit Straßenbahn gesperrt
Eine Ampel liegt auf dem Unfallwagen. FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Auf der Heerdter Landtstraße ist am Sonntagnachmittag ein Auto mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Stadtauswärts war die Strecke gesperrt.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, kollidierte eine Straßenbahn der Linie U75 mit einem Auto, ein Ampelmast kippte um und fiel auf das Auto. Details sind bislang nicht bekannt. Die Strecke stadtauswärts war am Nachmittag gesperrt. 

Wo genau sich der Verkehr derzeit besonders stark staut, sehen Sie in unserer interaktiven Stau-Karte. Einfach näher an die gefragte Strecke heranzoomen und nachgucken.

Legende
  • grün = freie Fahrt
  • orange = hohes Verkehrsaufkommen
  • rot = stockender Verkehr
  • dunkelrot = Stau
(sef)