| 16.22 Uhr

Düsseldorf
Wasserfontäne schießt auf Baustelle in die Höhe

Düsseldorf Immermanstraße: Riesen-Wasserfontäne auf Baustelle
Dieses Bild bot sich Passanten nach dem Zwischenfall auf der Baustelle an der Immermannstraße. FOTO: Nick Karthein
Düsseldorf. Nach einem Zwischenfall auf einer Baustelle an der Immermannstraße ist am Freitagvormittag auf spektakuläre Weise Wasser ausgetreten. Zahlreiche Passanten und Anwohner sahen sich das Schauspiel an. Von Aaron Clamann

Wie ein Stadtsprecher unserer Redaktion sagte, war das Leck aufgetreten als ein Bagger eine Wasserleitung mit 300 Milimeter Durchmesser beschädigt hatte. Das Wasser war nach Angaben des Sprecher "schnell da, wo man es auf einer Baustelle eigentlich nicht haben möchte". Bauherr an der Immermannstraße ist die Stadt, die dort den Kö-Bogentunnel bauen lässt.

Die Bauarbeiter konnten die Leitung schnell abdichten. Mit Geräten, die sich bereits auf der Baustelle befanden, konnte das Wasser kurzfristig abgepumpt werden. Weitere Schäden habe es nach Angaben der Stadt nicht gegeben.

(ac)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf Immermanstraße: Riesen-Wasserfontäne auf Baustelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.