| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Stadt präsentiert sich wieder auf Messe Expo Real

Düsseldorf. Mit 40 Partnern aus der Immobilienbranche ist die Wirtschaftsförderung vom 4. bis zum 6. Oktober zum 18. Mal auf der Expo Real in München, der größten europäischen Messe für gewerbliche Immobilien, vertreten. In diesem Jahr erstmals mit dabei sind die drei Start-ups im Brick Spaces (Marktplatz für gewerbliche Pop-up-Flächen), ImmoTerminal (App für Immobilienverwaltungen) und VR-Estate (Anwendungen in der Immobilienwirtschaft).

Sie haben die Gelegenheit, auf der Messe Immobilienprofis ihre neuartigen Geschäftsideen vorzustellen und unterstreichen gleichzeitig Düsseldorfs steigende Bedeutung für die Startup-Szene. Oberbürgermeister Thomas Geisel wird am 5. Oktober einen Vortrag halten, in dem er aktuelle Projekte und neue Planungen aus verschiedenen Segmenten des Immobilienmarktes vorstellen wird. Er wird begleitet von einer Delegation aus Verwaltung und Politik.

Der Stand von Düsseldorf & Partner umfasst rund 360 Quadratmeter Fläche, er geht über zwei Etagen und wurde im vergangenen Jahr ganz neu geplant und gestaltet.

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf präsentiert sich wieder auf Messe Expo Real 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.