| 07.34 Uhr

Düsseldorf
Rheinbahn wirbt für Aquazoo

Düsseldorf: Rheinbahn wirbt für Aquazoo
Die mit Meerestieren und Booten verzierte Rheinbahn soll im Stadtgebiet auf die Eröffnung des Aquazoos aufmerksam machen. FOTO: Landeshauptstadt Düsseldorf
Düsseldorf. Seit einigen Tagen wirbt eine besonders bunte Stadtbahn in Düsseldorf für das Eröffnungswochenende des Aquazoos. Zunächst wird die mit Feuerfischen, Haien und Booten beklebte Rheinbahn überwiegend auf den Linien U78 und U79 eingesetzt. 

Nach dem Ende der Caravan Messe am Montag wird die Bahn dann im gesamten Gebiet der Rheinbahn zu sehen sein. Zum Eröffnungswochenende am Freitag, 22. September, bis Sonntag, 24. September, soll die bunte Bahn Gäste zum Aquazoo fahren.

Das Museum ist bereits seit 2013 geschlossen. Die Sanierungsarbeiten hatten sich immer wieder verzögert. Für etwa 20,9 Millionen Euro ließ das Museum unter anderem die Pumptechnik, das Lichtsystem und das Ausstellungsdesign erneuern. Am Eröffnungswochenende gibt es ein umfangreiches Programm mit Essensständen, einem Spielmobil und einem "Wasserkonzert". In den ersten Monaten hat der Aquazoo täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt dann neun Euro (ermäßigt fünf Euro).

Für das Eröffnungswochenende gibt es zudem ein Vorteilsticket, das neben dem Rheinbahn-Ticket für Hin- und Rückfahrt auch das Aquazoo-Eintrittsticket sowie ein Getränk und Popcorn beinhaltet. Der Preis für das Vorteilsticket liegt bei 14 Euro (ermäßigt 9 Euro, Familienkarte 35 Euro) - Bestellungen können nur online unter www.westticket.de/aquazoo-loebbecke-museum aufgegeben werden.

(het)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Rheinbahn wirbt für Aquazoo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.