| 12.15 Uhr

Fotografie
So schön ist es in Düsseldorf zur blauen Stunde

Düsseldorfs blaue Stunden
Düsseldorfs blaue Stunden FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Es sind besonders magische Momente, wenn der Tag geht und die Nacht kommt. Unser Fotograf Andreas Endermann hat diesen Übergang während der sogenannten blauen Stunde in Düsseldorf festgehalten.

Wenn die Sonne im Sommer brennt, wünscht man sich sehnlichst die lauen Abendstunden herbei, um etwa bei einem kühlen Bier zu entspannen – nicht nur in Düsseldorf, sondern gerne auch am Ufer des Rheins.

Auch für Fotografen ist der Übergang zwischen Tag und Nacht etwas Besonderes. Denn zur blauen Stunde zeigt sich die Welt in einem ganz eigenen Licht, das Bildern eine ganz besondere Athmosphäre verleiht.

Das zeigt auch unser Fotograf Andreas Endermann. Seine Bilder sehen Sie hier.

 

 

 

(das)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: So schön ist es zur blauen Stunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.