| 10.03 Uhr

Verkehrsbehinderung in Düsseldorf
Stau nach Unfall auf der Heinrich-Erhardt-Straße

Düsseldorf: Stau nach Unfall auf der Heinrich-Erhardt-Straße
Auf der Heinrich-Erhardt-Straße sorgt ein Unfall für Stau. FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Am Donnerstagmorgen sorgt ein Unfall auf der Brücke an der Heinrich-Erhardt-Straße für Verkehrsprobleme. Vier Autos waren an dem Unfall beteiligt.

Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Neuss in Höhe der Baustelle. Vier Autos waren daran beteiligt, eine Person wurde leicht verletzt, sagt eine Sprecherin der Polizei.

Zeitweise war nur ein Fahrstreifen frei. Es kam zu Staus. Seit etwa zehn Uhr sind wieder zwei Fahrspuren befahrbar, der Feuwewehreinsatz ist beendet. 

(top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Stau nach Unfall auf der Heinrich-Erhardt-Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.