| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorf zieht Trendsport an

Düsseldorf. christian.herrendorf

@rheinische-post.de

Manchmal ist das Glück der Landeshauptstadt schon unheimlich - denn Düsseldorf entwickelt sich gerade im Vollspurt zur Hochburg für Trendsport-Großereignisse.

Erster Beweis: Da werden Beachvolleyballer dank Olympischer Spiele plötzlich berühmt, und dann stellt sich raus, dass sie regelmäßig in Düsseldorf trainieren. Der Weg zu einem Turnier mit prominenter Beteiligung ist danach recht kurz, 2018 gibt es nun auf dem Burgplatz ein Großereignis, das selbst bei Regen noch unterhaltsam werden dürfte.

Zweiter Beweis: Da dauert es eine halbe Ewigkeit, bis endlich ein Skatepark in Düsseldorf entsteht. Nach der langen Wartezeit aber ist die Sportart plötzlich olympisch, ein starkes Talent schon in der Stadt und mit der Deutschen Meisterschaft die nächste spannende Veranstaltung schon gebucht.

Solch eine Entwicklung, die auch gut zur neuen Stadtmarke passt, braucht günstige Fügungen - aber auch Leute, die diese erkennen und mit harter Arbeit umsetzen. Die hat Düsseldorf zum Glück.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Düsseldorf zieht Trendsport an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.