| 11.27 Uhr

Überfall in Düsseldorf
Zwei Männer rauben Juwelier aus

Düsseldorf: Zwei Männer überfallen Juwelier aus
Die Polizei sucht nach dem Überfall auf den Juwelier in Wersten nach Zeugen. (Symbolbild) FOTO: dpa, jan ggr iku
Düsseldorf. Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend einen Juwelier in Düsseldorf überfallen. Sie bedrohten den Inhaber mit einer Pistole.

Wie die Polizei  am Samstag mitteilte, betraten am Freitag gegen 18.15 Uhr zwei maskierte Männer das Geschäft an der Kölner Landstraße und bedrohten den 41-jährigen Juwelier sowie zwei seiner Angestellten mit einer Pistole. Die Täter zerschlugen den Angaben zufolge mit einem Hammer die Vitrinen und raubten Gold- und Perlenschmuck. Danach flohen sie zu Fuß in Richtung Opladener Straße.

Laut Polizei verletzte sich bei dem Überfall niemand. Der Wert der Beute ist noch unbekannt. Die Fahndung nach den Tätern verlief bisher erfolglos.

Die Täter sind den Angaben zufolge zwischen 30 und 40 Jahre alt. Einer hatte auffällig helle blaugraue Augen und trug eine dunkle Jacke mit orangefarbenen Längsstreifen an der Vorderseite. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0211-8700 entgegen.

 

(url)