| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Düsseldorfer mögen ihre Stadt, aber nicht die Mieten

Düsseldorf. Die Lebensqualität in der Landeshauptstadt ist nach Einschätzung ihrer Bewohner sehr hoch - weg wollen deshalb auch nur die wenigsten. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Amts für Statistik und Wahlen. Auf die Frage, ob sie lieber woanders wohnen würden, antworteten demnach 89 Prozent der Befragten, dass sie gerne in Düsseldorf leben, und bewerteten die die Lebensqualität mit "sehr gut" oder "gut". Als problematisch bewerten die Bürger am ehesten die hohen Mieten (genannt von 68 Prozent), zu viel Straßenverkehr (49 Prozent) und zu unsichere und zu wenige Radwege (49/47 Prozent).

Schwerpunktthemen der Befragung waren Gesundheit und Sport. Zwei Drittel der Düsseldorfer schätzen den eigenen Gesundheitszustand als "gut" oder "sehr gut" ein. 37 Prozent der Befragten treiben regelmäßig Sport, weitere 40 Prozent bezeichnen ihre Aktivitäten als "bewegungsaktive Erholung" - etwa Spazierengehen oder Radfahren. Immerhin 15 Prozent sind aktives Mitglied in einem Sportverein. Bekannteste öffentliche Sporteinrichtung ist das Eisstadion an der Brehmstraße mit 72 Prozent der Nennungen vor der Eissporthalle in Benrath mit 54 Prozent. 29 Prozent der Befragten finden, dass es zu wenige Schwimmbäder in der Stadt gibt.

Auch die eigene Verwaltung war Thema der Befragung - und schnitt dabei durchschnittlich ab. Insgesamt 48 Prozent der Befragten gaben an, dass die Stadtverwaltung bei ihnen ein sehr gutes oder gutes Ansehen genieße. Als schlecht oder sehr schlecht bezeichneten es 9 Prozent. Am zufriedensten sind die Düsseldorfer innerhalb der Verwaltung mit Stadtbüchereien und Standesamt, am schlechtesten schnitt das Ordnungsamt ab.

Rund 16.000 Düsseldorfer waren schriftlich um ihre Teilnahme gebeten worden. 4881 Fragebögen gingen ein und konnten ausgewertet werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel sagte, er freue sich, dass auch die Mehrheit der Bürger die Stadt als lebenswert betrachte. Andererseits zeige die Umfrage aber auch, dass Wohnen und Verkehr zentrale Zukunftsthemen sind.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Düsseldorfer mögen ihre Stadt, aber nicht die Mieten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.