| 00.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag
Düsseldorfer ziehen sich warm an

Verkaufsoffener Sonntag: Düsseldorfer ziehen sich warm an
Tausende Düsseldorfer und Besucher der Kunststoffmesse strömten gestern zum verkaufsoffenen Sonntag unter anderem in die Altstadt. FOTO: andreas Endermann
Düsseldorf. Die Einkaufstüten konnten am Sonntag nicht groß genug sein: Denn nach dem Kälteeinbruch stand beim verkaufsoffenen Sonntag bei vielen Kunden warme Bekleidung ganz oben auf der Wunschliste. Von Semiha Ünlü

"Jacken, Mäntel, sogar Thermohosen: Viele Kunden haben sich gestern mit Winterbekleidung und -accessoires bei uns eingedeckt", sagte Johanna Groeneweg de Kroon, Geschäftsführerin des Kaufhof am Wehrhahn. Viele Familien hätten zudem den verkaufsoffenen Sonntag genutzt, um gemeinsam nach Kinderspielwaren zu schauen und einige auch auszutesten. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete das Kaufhaus sogar ein Plus, so Groeneweg de Kroon. Das kalte, aber nicht regnerische Wetter sei einfach perfekt für einen Einkaufstag gewesen, meint die Geschäftsführerin.

Bei der Parfümerie Pieper an der Königsallee hatten die Mitarbeiter zwischen 13 und 18 Uhr ebenfalls sehr viel zu tun. Beraten wurde vor allem auf Englisch und Französisch, aber durchaus auch in einigen anderen Sprachen. "Viele Besucher der Kunststoffmesse kamen gestern zu uns", sagte Filialleiterin Irina Zanders. Damendüfte, aber auch hochwertige Pflegedüfte standen bei vielen Besuchern der Messe, die am 26. Oktober endet, ganz oben auf der Einkaufsliste.

Düsseldorf: Das sind die verkaufsoffenen Sonntage 2016

Einen der größten Anstürme erwarten die Händler aber natürlich traditionell an den verkaufsoffenen Sonntagen in der Adventszeit: Der erste findet in Düsseldorf am 4. Dezember statt. Geöffnet sind dann die Geschäfte in den Stadtteilen Gerresheim, Eller, Benrath, Pempelfort, Derendorf, Oberkassel, Bilk, Unterbilk und Kaiserswerth. Eine Woche später dann - am 11. Dezember - sind wiederum die Einzelhandelsgeschäfte im gesamten Stadtgebiet geöffnet, mit Ausnahme aber eben der Shops in Benrath, Eller, Gerresheim, Derendorf, Kaiserswerth, Oberkassel, Bilk, Unterbilk und Pempelfort.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verkaufsoffener Sonntag: Düsseldorfer ziehen sich warm an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.