| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Ein Klogang mit Noblesse

Düsseldorf: Ein Klogang mit Noblesse
So sehen die neuen Edel-Pissoirs in der Kneipe aus. FOTO: Brigitte Pavetic
Düsseldorf. Die Brauerei "Im Füchschen" an der Ratinger Straße ist bekanntlich dem Alt verpflichtet. "Unser nach geheimem Familienrezept gebrautes Bier wird seit 1848 von Kennern und Kehlen geschätzt", beschreibt Füchschen-Chef Peter König die Familientradition auf der Webseite der Kneipe und auch in zahllosen Gesprächen. Das Motto: "Füchschen Alt, geboren und gebraut in Düsseldorf." Wegbringen müssen seine Gäste das Getränk freilich auch, und das können sie neuerdings auf äußerst noble Weise, denn das Füchschen hübschte seine Toiletten ordentlich auf.

So spielen sich nach den Klogängen mittlerweile bemerkenswerte Szenen ab, die Damen schwärmen gar vom Besuch im High-end-Ambiente und bestellen sich dann rasch wieder ein Bier. Glücklich dürfen sich auch die Herren schätzen, wenn sie sich im Füchschen einen genehmigen. Denn dass die an und für sich schnöden Pinkelbecken etwas durchaus Stilvolles haben können, das beweist das Haus aktuell mit seinen kurvigen Porzellan-Pissoirs.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Ein Klogang mit Noblesse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.