| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Ein Namensschild für Familie Eller

Düsseldorf: Ein Namensschild für Familie Eller
"Eller Friedhof" gab es noch - nicht ganz das Traumschild von Janine Eller. Doch das Internet hat ihr geholfen. FOTO: Janine Eller
Düsseldorf. Wenn man Eller heißt und auch noch auf Schloss Eller geheiratet hat, dann will man natürlich auch "Schloss Eller" beim Haltestellenschild-Verkauf abstauben. Janine Eller aus Hellerhof hatte zunächst kein Glück. Über Umwege kam sie dann aber doch noch ans richtige Schild.

Nur eins wollten Janine und Martin Eller am Sonntag auf dem alten Betriebshof "Am Steinberg": ein Haltestellenschild, das ihren Namen trägt - und zwar mit dem Zusatz "Schloss". Denn im Schloss Eller hatte das Paar, das heute in Hellerhof wohnt, 2012 geheiratet. Und die Schilder gab es auf dem Betriebshof zu kaufen.

Dementsprechend groß war die Enttäuschung: Das "Schloss Eller"-Schild war schon weg. "Wir waren einfach zu spät", sagt Janine Eller. Als Ersatz erstand sie das Schild der Haltestelle "Friedhof Eller" - so richtig zufrieden stellte das die 37-Jährige aber nicht. Den Plan, das Friedhofs-Schild mit Klebefolie und Farbe noch zu verschönern, legte sie erst mal auf Eis - und postete stattdessen noch am Nachmittag ein Foto ihres Schilds in der Facebook-Gruppe "Nettwerk Düsseldorf". "Falls der Käufer "Schloss Eller"-Schilds es doch nicht haben mag, weil es vielleicht zu groß ist, würden wir uns sehr darüber freuen", schrieb sie dazu.

Historische Rheinbahnen beim "Tag der offenen Tür" FOTO: Endermann, Andreas

Ihr Beitrag hatte Erfolg: Bereits gestern meldete sich der Besitzer. Er hatte es für seinen Vater erstanden, der jetzt in Ratingen lebt - offenbar voller Sehnsucht nach dem Düsseldorfer Osten. Nach Absprache mit dem Vater will er es jetzt aber doch den Ellers überlassen - zum Einkaufspreis von 20 Euro. Und für das Friedhofs-Schild hat Janine Eller schon Kaufangebote.

Das neue Schild wollen die Ellers mit Sohn Magnus (5) in ihrem Vorgarten aufstellen. Zum einen als Namensschild. "Zum anderen, weil das Haus unser persönliches Schloss ist."

(ssw/hpaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Ein Namensschild für Familie Eller


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.