| 00.00 Uhr

Entscheidend sind die Nutzer

Düsseldorf. torsten.thissen

@rheinische-post.de

So wie die Linie 708 im Moment unterwegs ist, gehört sie eigentlich eingestellt. Die Taktung ist schlecht, am Wochenende fährt sie eh nicht, und es gibt alternative Routen, die zwar weniger bequem, aber mindestens genauso schnell sind. Jeder Tag der Linie 708 kostet Geld, das an anderer Stelle in dieser Stadt fehlt, Geld, das die Bürger erwirtschaften müssen und das nicht wegen ideologischer Befindlichkeiten von Verkehrsplanern oder Angst vor Widerstand verpulvert werden sollte. Politik und Verwaltung sind deshalb gut beraten, möglichst schnell jenes neue Verkehrskonzept vorzulegen, in dem die 708 mit vernünftiger Taktung, mit eventuell verlängerter Streckenführung auch am Wochenende eine tragende Rolle spielt. Der Maßstab für den Betrieb muss auch weiterhin die Nutzung sein. Daran ändern neue Verkehrskonzept gar nichts.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Entscheidend sind die Nutzer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.