| 00.00 Uhr

Entwicklung beobachten

Das neue Kulturzentrum am Konrad-Adenauer-Platz ist eine große Chance für das Bahnhofsviertel. Ein moderner Treffpunkt entsteht dort, gleichzeitig soll das etwas schmuddelige Areal rund um den Bahnhof im Rahmen des Ekiso-Projektes aufgewertet werden. Und an der Erkrather Straße entsteht mit dem "Grand Central" ein modernes Wohngebiet. In den nächsten Jahren tut sich viel in dem Viertel. Das ist gut so. Dennoch muss man die Entwicklung genau im Auge behalten: Was bedeuten so viele Veränderungen zum Beispiel für alteingesessene Anwohner? Wird das Viertel zu einer Art gehobenen Luxusmeile etwa durch teure Wohnbauten? Es spricht nichts dagegen, Ideen gegen das Schmuddel-Image des Hauptbahnhofs zu entwickeln und dem Viertel einen neuen Anstrich zu verpassen. Dabei müssen aber zu jeder Zeit die Bürger angehört werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Entwicklung beobachten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.