| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Eurowings will neue Direkt-Flüge aufnehmen

Düsseldorf. Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings baut das Streckenangebot ab dem größten Standort Düsseldorf aus. Ab 27. März startet eine neue Verbindung zum East Midlands Airport in Großbritannien. Der Regional-Airport bietet einen schnellen Zugang zu den Regionen um Derby, Nottingham und Leicester. Die deutsche Airline bedient die Strecke täglich außer samstags, wie die Lufthansa gestern mitteilte. Eurowings startet wochentags jeweils um 11.25 Uhr und erreicht den East Midlands Airport um 11.50 Uhr Ortszeit. Der Rückflug startet dort um 12.25 Uhr, in Düsseldorf um 14.45 Uhr. Sonntags startet die Bombardier CRJ-900, die für die Bedienung der Strecke vorgesehen ist, bereits um 6.50 Uhr in Düsseldorf und um 7.50 Uhr am East Midlands Airport.
(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Eurowings will neue Direkt-Flüge aufnehmen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.