| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Evopark nimmt weitere Parkhäuser unter Vertrag

Düsseldorf. Das Start-up-Unternehmen Evopark ermöglicht es Düsseldorfer Autofahrern, mit einer einzigen Karte in verschiedenen Düsseldorfer Parkhäusern bargeldlos sein Auto abzustellen. Das Geld wird monatlich vom Konto abgebucht. Zum Weihnachtsgeschäft wurden als Partner nun in der Innenstadt die Parkhäuser von Carsch-Haus und Stilwerk sowie Carlsplatz und Ratinger Tor aufgenommen, teilte Evopark-Mitbegründer Tobias Weiper mit. Die drei Düsseldorfer Douglas-Filialen gewähren Evopark-Kunden eine Gutschrift auf die Parkgebühren. Evopark wurde 2014 von mehreren Studenten gegründet.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Evopark nimmt weitere Parkhäuser unter Vertrag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.