| 15.57 Uhr

Düsseldorf
Fahrbahn an Heinrich-Heine-Allee abgesackt

Düsseldorf: Fahrbahn an Heinrich-Heine-Allee abgesackt
Bis Donnerstag kann es auf der Heinrich-Heine-Allee zu Verkehrsbehinderungen kommen. FOTO: isf
Düsseldorf. Um einen Fahrbahn-Schaden an der Heinrich-Heine-Allee zu beseitigen, musste am Dienstagvormittag die Decke geöffnet werden. Laut Stadt war die Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 38/53 abgesackt.

Die Schadensstelle befindet sich im rechten Fahrstreifen und ist etwa 15 Zentimeter tief. Die Ursache ist vermutlich ein Fremdrohr, welches widerrechtlich in den öffentlichen Abwasserschacht geführt wurde. Die Stadt geht davon aus, dass die Arbeiten bis Donnerstag abgeschlossen sein.

So lange steht in diesem Bereich der Heinrich-Heine-Allee nur ein Fahrstreifen in Richtung Oberkasseler Brücke zur Verfügung, wie das Amt für Verkehrsmanagement mitteilt.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Fahrbahn an Heinrich-Heine-Allee abgesackt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.