| 13.45 Uhr

Weichenerneuerungen
Fahrplanänderung zwischen Benrath und Mülheim

Düsseldorf. Bahnfahrer müssen sich am kommenden Wochenende auf Fahrplanänderungen zwischen Düsseldorf-Benrath und Köln-Mülheim einstellen: Von Freitag ab 23.25 Uhr bis Montag, 20. Juni, um 5.05 Uhr werden Gleise erneuert. 

Die Züge der Regionalexpresslinie RE1 (Paderborn/Hamm – Aachen) und RE5 (Emmerich – Koblenz) können in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen nicht in Leverkusen-Mitte halten. Als Alternative stehen aus und in Richtung Düsseldorf die Züge der S-Bahnlinie S6 ab und bis Düsseldorf-Benrath und aus und in Richtung Köln ab/bis Köln-Mülheim ebenfalls die Züge der S6 zur Verfügung.

Zusätzlich verkehrt jeweils stündlich ein Bus im Schienenersatzverkehr von Düsseldorf-Benrath nach Leverkusen-Mitte. Dieser Bus bietet Anschluss aus den Zügen der Linie RE1 von Düsseldorf Hbf.

In den frühen Morgenstunden verkehren Busse im Schienenersatzverkehr von Leverkusen nach Köln-Mülheim mit Anschluss an die Züge der Linie RE 1 in Richtung Köln.

Einzelne Züge des Fernverkehrs werden zwischen Köln und Düsseldorf über Opladen und auch über die S-Bahngleise umgeleitet. Die Fahrzeit verlängert sich um bis zu 15 Minuten. In Dortmund, Essen und Münster beginnende Züge fahren bis zu 15 Minuten früher ab.

Informationen unter bauarbeiten.bahn.de/nrw und bauarbeiten.bahn.de/mobile.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weichenerneuerungen: Fahrplanänderung zwischen Benrath und Mülheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.