| 11.39 Uhr

Düsseldorf
Fahrrad in der Oberleitung – S-Bahn gestört

Düsseldorf. In Düsseldorf hat am Sonntagmorgen ein von einer Brücke in die Oberleitung geworfenes Fahrrad den S-Bahn-Verkehr im Süden der Stadt durcheinandergebracht.

Der Fall von Vandalismus auf der Trasse zwischen Düsseldorf-Reisholz und Langenfeld sei von einem Zug aus bemerkt und gemeldet worden, erklärte die Deutsche Bahn am Sonntag. Daraufhin sei die Oberleitung kontrolliert und die S-Bahn über die Gleise der Fernbahn umgeleitet worden.

Die Störung dauerte rund zwei Stunden und war laut Bahn gegen 7 Uhr beendet. Mehrere Bahnhöfe konnten in der Zeit nicht angefahren werden.

(das/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Fahrrad in der Oberleitung – S-Bahn gestört


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.