| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Falsche Polizisten bestehlen in Garath einen 84-Jährigen

Düsseldorf. Ein Mann und eine Frau haben sich am Dienstag Zugang zur Wohnung eines 84-Jährigen verschafft und ihn bestohlen. Die beiden klingelten am Nachmittag bei dem Rentner und gaben sich als Polizisten aus. Der 84-Jährige ließ die beiden in seine Wohnung, die dann alle Räume durchsuchten und den Senior immer wieder zur Seite schubsten. Anschließend verließen die Kriminellen die Wohnung. Der Umfang der Beute steht derzeit noch nicht fest. Der männliche Täter war etwa 50 Jahre alt und ca. 1,90 Meter groß und stämmig. Er trug eine Brille und eine Kappe. Die Frau war ebenfalls etwa 50 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß. Beide sprachen Hochdeutsch.
(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Falsche Polizisten bestehlen in Garath einen 84-Jährigen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.