| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
FC will mit Sieg den Tabellenführer angreifen

Düsseldorf-Süd. SG Benrath-Hassels II - SC Vatangücü Düsseldorf (Sonntag 13.15 Uhr, Platzanlage am Wald). Nach dem 3:2-Auswärtssieg gegen SV Hilden Nord am Wochenende muss die SG am Sonntag auf Patrick Braatz (Knöchelbruch) und Marcel Grabowski (Urlaub) verzichten. Hinter dem Einsatz von Kevin Sausmikat steht noch ein Fragezeichen. "Kämpferisch müssen wir überzeugen, wenn wir das Maximalziel erreichen wollen. Ich möchte mit meinem Team am Sonntag, zumal auf eigener Anlage, einen Dreier einfahren", erklärt SG II-Trainer Manuel Jordan. DJK Tusa 06 - FC Kosova (Sonntag 13 Uhr). Der FC kommt mit dem Elan des 3:0-Sieges gegen Homberg vom Wochenende zu Tusa. Die Hausherren sind Elfter mit einer Tordifferenz von -5 (Kosova +26). Spielerisch sind die Gäste den Hausherren deutlich überlegen.

Kosova darf dieses Spiel aber nicht als Selbstläufer ansehen. Der Tabellenzweite muss seine Tormöglichkeiten konsequent nutzen. "In der Vergangenheit haben wir stets gute Erfahrungen mit Tusa gemacht. Diese Erfolgsserie wollen wir fortsetzen. Wir sind vor Tusa gewarnt. Sie haben am Wochenende ein Remis gegen den CfR Links erreicht. Auch uns ist das nur gelungen", ermahnt Kosova-Trainer Arsim Nuha seine Mannschaft.

(ko-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: FC will mit Sieg den Tabellenführer angreifen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.