| 00.00 Uhr

Wahlkampf
FDP mit Brille, CDU mit prominenten Gästen

Düsseldorf. Dass es nur noch knapp vier Wochen bis zur Landtagswahl sind, war am Osterwochenende deutlich zu spüren. An den Wochenmärkten und an den beliebten Einkaufsstraßen postierten sich Parteien und Kandidaten mit ihren Wahlkampf-Ständen. Ein Überblick über die Aktivitäten in den vergangenen und den nächsten Tagen:

CDU Die Christdemokraten setzen in dieser Woche auf ihren Armin Laschet und seine prominenten Bekannten. Laschet wird am Freitag vor Gästen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung seiner Partei sprechen, am Samstag ist der große Wahlkampfauftakt in der Mitsubishi Electric Halle in Oberbilk geplant. Mit dabei sind dann auch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sowie die Ministerpräsidenten Annegret Kramp-Karrenbauer und Volker Bouffier.

SPD Martin Volkenrath, Landtagskandidat im Düsseldorfer Osten, besucht am Wochenende wieder die Kleingärten seines Wahlkreises. Im Oktober hatte er dort Tulpenzwiebeln verteilt und seine Rückkehr für April angekündigt. Nun erhalten die Gärtner Bienenweidensamen in Tütchen, an denen eine Gebrauchsanweisung und eine Wahlempfehlung hängen.

FDP Kandidat Rainer Matheisen hat am Wochenende versucht, das Defizit zu überwinden, dass er nur an einem Ort sein kann. An den Ständen der FDP konnten Interessierte Brillen aufsetzen, mit denen sie Matheisen und seine Kernbotschaften in der virtuellen Realität angucken konnten.

Nicht alltäglich wird auch der Auftritt des Liberalen-Kandidaten Sönke Willms-Heyng am Donnerstag. Er besucht das Konzert des Rappers JayJay vor Jugendlichen der Jugendarrestanstalt.

(hdf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wahlkampf: FDP mit Brille, CDU mit prominenten Gästen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.