| 11.45 Uhr

Düsseldorf
Feueralarm im Landtag nach Brand im Aufzug-Maschinenraum

Düsseldorf: Feueralarm im Landtag nach Brand im Aufzug-Maschinenraum
Die Feuerwehr musste bei einem Brand im Landtag anrücken. FOTO: dpa, mg hpl
Düsseldorf. Im Gebäude des Düsseldorfer Landtags hat es am Montag gebrannt. Das Feuer brach nach Angaben der Feuerwehr im Maschinenraum der Aufzüge im Untergeschoss aus.

Die Meldung über den Brand ging um 11.01 Uhr bei der Feuerwehr ein. Menschen, die sich im Gebäude befanden, mussten es für kurze Zeit verlassen. Gebrannt hatte es in einem Technik-Raum des Aufzugs im Untergeschoss. Ursache war laut Feuerwehr wahrscheinlich ein Defekt an einem Motor.

Das Feuer habe man schnell unter Kontrolle bringen können, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. "Derzeit sind wir noch mit der Entrauchung beschäftigt." Das sei langwierig, weil der Technikraum kein Fenster habe.

Der Rest des Gebäudes war nicht betroffen. Ursprünglich hatte es geheißen, dass auch der Aufzugschacht stark verraucht sei. Diese Auskunft revidierte die Feuerwehr aber zwischenzeitlich.

 

(hpaw)