| 12.10 Uhr

Düsseldorf-Altstadt
Feuerwehr löscht brennenden Papierlaster

Papierlaster brennt in Düsseldorfer Innenstadt
Papierlaster brennt in Düsseldorfer Innenstadt FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Am Freitagmorgen hat die Feuerwehr in der Grabenstraße einen brennenden Papierlaster gelöscht. Straßenreiniger saugten die Berge von angekohlten Papierschnipseln schließlich auf. 

Verletzt wurde bei dem Brand offenbar niemand. Um 9.12 Uhr sei der Notruf bei der Leitstelle eingegangen, so ein Sprecher der Feuerwehr. Auf Höhe der Hausnummer 17 stand der Lastwagen mit etwa drei bis vier Kubikmetern geschreddertem Papier, das brannte. Die Feuerwehr öffnete den Wagen und löschte das Papier. Die Rauchentwicklung sei stark gewesen, so der Sprecher. Unmittelbare Gefahr habe aber nicht gedroht.

Der Müll des Einsatzes ist inzwischen abtransportiert, die Straße ist wieder frei.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Altstadt: Feuerwehr löscht brennenden Papierlaster


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.