| 08.51 Uhr

Düsseldorf-Flingern
Feuerwehr überrascht Flüchtlinge mit Kuchen

Düsseldorf-Flingern: Feuerwehr überrascht Flüchtlinge mit Kuchen
Niklas Terporten (M.) bei der Kuchenübergabe. FOTO: Feuerwehr
Düsseldorf. Mit Teilchen und Kuchen haben die Feuerwehrleute aus Flingern Flüchtlinge in einer Unterkunft überrascht. Ihr Büffet in der Wache war so reich gefüllt, dass sich die Rettungskräfte kurzerhand auf den Weg zum Flinger Broich machten.

Bevor für die Düsseldorfer Feuerwachen die arbeitsreiche Silvesternacht beginnt, wird in den Feuerwehrküchen das ein oder andere kulinarische Highlight gezaubert. Die Feuerwache Flingern 4  stellt traditionell ein Kuchenbüffet zusammen. Das war reich genug gefüllt, um "ohne Probleme eine weitere Feuerwache" mitzuversorgen, teilte die Feuerwehr Düsseldorf mit.

Die Feuerwehrleute hätten sich dann dazu entschlossen, die Kuchen mit den Migranten in einer Unterkunft zu teilen. Die Feuerwehrmänner Sebastian Schreiner und Niklas Terporten fuhren zum Flinger Broich. Die dort untergebrachten Kinder und Jugendlichen hätten sich sehr über den Überraschungsbesuch gefreut, berichtet die Feuerwehr.

Fotos: #ZufluchtNRW: So leben Flüchtlinge in unserer Region FOTO: RPO, Laura Sandgathe

 

(top/lnw)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.