| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Filmhunde auf der Galopprennbahn

Düsseldorf. Beim "Dog Event" präsentierte Judith Scholz ihre talentierten Vierbeiner. Von Martina Görz

Hera spielt mit Kumpel Draco, Rex schnuppert an Radon - rund um Hundetrainerin Judith Scholz war gestern tierisch viel los. Wie zahlreiche andere Frauchen, Herrchen und Fellnasen war sie zum Dog Event auf die Düsseldorfer Galopprennbahn gekommen. Mit dabei hatte sie ihren Schäferhund und ihre sechs winzigen Vierbeiner, die beim Trickcasting "DogLive Multitalent" zeigten, was sie drauf haben.

"Ich möchte demonstrieren, dass man auch mit kleinen Hunden sehr gut arbeiten kann", sagte das engagierte Frauchen. "Ich hoffe, dass alles klappt. Dies ist für uns die Generalprobe für größere Auftritte." Im Alltag arbeitet Judith Scholz aus Kalkar am Niederrhein als selbstständige Problemhund-Therapeutin und Filmtrainerin für die Tieragentur "Ingeborgs Animals". Mit ihren Hunden übt sie für die Aufführungen eigentlich permanent, denn Aufträge können unverhofft kommen und dann muss man gut vorbereitet sein.

Schäferhund Radon nahm die Veranstaltung ziemlich gelassen - schließlich ist er mit Showgeschäft vertraut. Mit seinen jungen vier Jahren hat er bereits 21 Produktionen absolviert und war somit etliche Male auf der Leinwand zu sehen. Ab dem dritten September kann man ihn im Kinofilm "Die Kleinen und die Bösen" bewundern. Dementsprechend legte er auch gestern einen souveränen Auftritt ab. Von der Jury erntete das tierische Team im Anschluss ein dickes Lob: "Es ist beeindruckend, wie ,Schneewittchen mit den sieben Zwergen' arbeitet und wie gut sich alle verstehen - eine beachtliche Leistung." Damit haben sie es in den Recall geschafft. Judith Scholz war zufrieden mit ihren Hunden: "Es war das erste Mal, dass wir acht zusammen auf der Bühne standen. Ich bin froh, dass alle noch hier sind."

Neben den Mitmachaktionen gab es Stände mit Zubehör, Futter und reichlich Infomaterial über Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung, Ausbildung und Tierschutz - für Zwei- und Vierbeiner eine gelungene Veranstaltung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Filmhunde auf der Galopprennbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.