| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Firma Technip bezieht neue Verwaltung

Düsseldorf. Im April feierte die Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz (IDR) das Richtfest für die Technip-Deutschlandzentrale an der Theodorstraße. Jetzt, rund fünf Monate später, wurden die Baumaßnahmen abgeschlossen und der neue Verwaltungssitz an den Mieter übergeben. Diese Woche werden rund 350 Mitarbeiter der Technip Germany GmbH den Neubau beziehen. Die IDR hatte das Großprojekt auf die Bedürfnisse des Anlagenbauers hin geplant.

15.000 Quadratmeter Grundfläche umfasst der neue Verwaltungssitz. Neben Büro- und Besprechungsräumen gibt es in dem fünfstöckigen, ringförmig um einen begrünten Innenhof angelegten Gebäude ein Betriebsrestaurant sowie eine Cafeteria. "Wir freuen uns, dass wir dieses herausragende Gewerbeobjekt pünktlich an unseren Mieter übergeben konnten", sagte Denis Rauhut, Vorstand der IDR. Die Firma Technip erstellt Großanlagen.

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Firma Technip bezieht neue Verwaltung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.