| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Flächenbrand im Grafenberger Wald

Düsseldorf. Rund 500 Quadratmeter Waldfläche haben am Samstag im Grafenberger Wald gebrannt. Auf der Hanglage in Höhe der Ernst-Poensgen-Allee hatte sich der Brand über 120 Höhenmeter ausgedehnt, was den Einsatz der Feuerwehr erschwerte. Diese brachte mit zwei Tanklöschfahrzeugen jeweils 5000 Liter Wasser in den Wald. Mehrere Bäume mussten gefällt werden, damit man sie löschen konnte.

Die Waldbrandgefahr liegt in Düsseldorf laut Wetterdienst derzeit bei Stufe 3 (mittlere Gefahr) von 5. Landesweit gilt vom 1. März bis 31. Oktober Rauch- und Feuerverbot in den Wäldern.

(sg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Flächenbrand im Grafenberger Wald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.