| 12.25 Uhr

Düsseldorf
Lufthansa löst Langstreckenbasis Düsseldorf auf

Flughafen Düsseldorf: Lufthansa löst Langstreckenbasis auf
Die dazu notwendigen Flugzeuge vom Typ Airbus A340-300 sollen aber künftig in München stationiert und gewartet werden. FOTO: dpa, shp tmk wst
Frankfurt/Düsseldorf. Die Lufthansa löst aus Kostengründen ihre Langstrecken-Basis am Flughafen Düsseldorf auf. Zum Winterflugplan wird die Verbindung nach Chicago gestrichen, während der tägliche Flug von Düsseldorf zum New Yorker Flughafen Newark erhalten bleibt, wie ein Lufthansa-Sprecher am Montag Medienberichte bestätigte.

Die dazu notwendigen Flugzeuge vom Typ Airbus A340-300 sollen aber künftig in München stationiert und gewartet werden. Düsseldorf wird dann über Newark im Wechsel mit München angeflogen.

Fotos: Warteschlangen am Flughafen Düsseldorf FOTO: dpa, mb vfd

Wie viele Mitarbeiter das am Düsseldorfer Flughafen betrifft, ist noch offen. Allerdings sei die Lufthansa-Technik Partner für 26 verschiedene Airlines, die Lufthansa sei nur eine davon, so ein Lufthansa-Sprecher gegenüber Antenne Düsseldorf. "Gravierende Auswirkungen werde es wegen des Wegfalls also wohl nicht geben."

Von Düsseldorf bieten auch die Etihad-Beteiligung Air Berlin sowie US-Gesellschaften Flüge über den Atlantik an. Zudem baut die Golf-Airline Emirates ihr Angebot über das Drehkreuz Dubai aus.
Lufthansa fliegt Langstrecke von Frankfurt und München.

Feuer am Flughafen Düsseldorf FOTO: Gerhard Berger
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flughafen Düsseldorf: Lufthansa löst Langstreckenbasis auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.