| 10.19 Uhr

Düsseldorf
Peinlich für den Flughafen

Flughafen Düsseldorf: Neue Gepäckanlage fällt aus - peinlich
Lange Schlangen im Flughafen Düsseldorf. Am Samstag fiel zwischen 10 und 12.30 Uhr die Gepäckanlage aus. FOTO: Thorsten Breitkopf
Meinung Ausgerechnet zu Ferienbeginn, wenn überdurchschnittlich viele Reisende mit überdurchschnittlich viel Gepäck auf dem Weg in den Urlaub sind, fällt die neue Gepäckanlage aus. Und das bereits zum zweiten Mal. Von Thorsten Breitkopf

Denn lange vor der Eröffnung, zu Beginn der Sommerferien, gab es ebenfalls erhebliche Probleme mit der neuen Maschine.

Hunderte Passagiere mussten die ersten Tage am Zielort ohne Wechselkleidung, Hygieneartikel und Co. verbringen. Hinzu kommt das lästige Telefonieren mit den Airlines und Reiseveranstaltern im Ausland.

Bei allem Verständnis für technische Prozesse, der meist kurze Herbsturlaub dürfte für die 550 Betroffenen mehr als vermiest sein.

Auch wenn offiziell die Airlines haften: Der Flughafen muss die Fehler der neuen Gepäckförderanlage unverzüglich abstellen. Eine nagelneue Maschine zum stolzen Preis von 70 Millionen Euro, die angeblich die modernste Europas ist, gerade erst mit viel Tamtam der Öffentlichkeit präsentiert, muss reibungslos funktionieren. Sonst droht Ärger.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flughafen Düsseldorf: Neue Gepäckanlage fällt aus - peinlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.