| 12.24 Uhr

Gewinner werden Einlaufkind
Malwettbewerb zum "Pokalgipfel"

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach: Einlaufkinder gesucht
Einer unserer Gewinner kann auch mit Fortuna-Torjäger Rouwen Hennings ins Stadion einlaufen, sofern er spielt. FOTO: dpa, rwe fpt
Düsseldorf. Endlich wieder ein Bundesligist in einem Pflichtspiel zu Gast bei Fortuna - die Vorfreude auf das Derby im DFB-Pokal wächst. Für zwei junge Fortuna-Fans wird die Begegnung unabhängig vom Spielausgang auf jeden Fall unvergesslich.

Die Rheinische Post verlost zwei Plätze bei den Einlaufkindern vor dem Spiel sowie Tickets für die Kinder und eine erwachsene Begleitperson für das Duell. Wer gewinnen möchte, ist künstlerisch gefordert. Unsere Redaktion zeichnet die schönsten Fortuna-Bilder aus. Ob Spielszene, Lieblingskicker oder ein Bild von der Tribüne – alles darf gemalt werden. Je mehr Fortuna-Herzblut im Bild steckt desto besser. Teilnehmen können Jungen und Mädchen, die zwischen fünf und zehn Jahre alt sind.

Das Bild bitte abfotografieren und per E-Mail an duesseldorf@rheinische-post.de (Betreffzeile: Fortuna-Malwettbewerb) schicken oder im Original per Post an Rheinische Post, Lokalredaktion Düseldorf, Schadowstraße 11b, 40212 Düsseldorf. Einsendeschluss für die Aktion ist Freitag, 6. Oktober 2017. Aus organisatorischen Gründen benötigen die Veranstalter Angaben zu Alter und Größe des Kindes, dies bitte bei der Einsendung des Bildes mit angeben. Eine Auswahl der Bilder wird in der RP gezeigt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach: Einlaufkinder gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.