| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Freibad-Saison in Lörick gestartet

Düsseldorf: Freibad-Saison in Lörick gestartet
FOTO: Anne Orthen
Düsseldorf. Die Bädergesellschaft hat gestern einen "Blitzstart" hingelegt. Bei Temperaturen über 20 Grad hat das Löricker Freibad als erstes städtisches Bad die Saison 2017 um 12 Uhr eröffnet.

Lale und ihrer Schwester Greta (Foto, v.l.) wagten am Nachmittag einen Sprung ins Nass. Das Strandbad in Lörick sei als erstes betriebsbereit gewesen, sagt Sprecherin Romina Walterowicz. Die Gesellschaft behalte es sich aber vor, das Bad - je nach Wetterlage - ebenso kurzfristig wieder zu schließen.

Die gute Nachricht: Aktuell sehen die Vorhersagen nicht danach aus. Zumindest bis Mittwoch soll es sommerlich warm und das Bad geöffnet bleiben. Die restlichen städtischen Freibäder öffnen erst an Christi Himmelfahrt - wenn das Wetter denn mitspielt. Das Allwetterbad in Flingern bleibt wegen Umbauarbeiten geschlossen. Im vom Verein "Flossen weg" betriebenen Freibad in Kaiserswerth können Besucher bereits seit drei Wochen ihre Bahnen im 26 Grad warmen Wasser ziehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Freibad-Saison in Lörick gestartet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.