| 00.00 Uhr

55 Dinge, Die nur 30 Minuten von Düsseldorf entfernt liegen
Wetten auf der Neusser Galopprennbahn

55 Dinge, Die nur 30 Minuten von Düsseldorf entfernt liegen: Wetten auf der Neusser Galopprennbahn
Auf der Neusser Galopprennbahn finden von November bis März Rennen statt. FOTO: Andreas Woitschützke
Düsseldorf. Seit 1875 richtet der Reiter- und Rennverein am Hessentor Pferderennen aus. Seitdem wird in Neuss auf Sieg und Platz gewettet. Von Klaus Göntzsche

Lediglich 45 Euro haben vor einigen Jahren vier Besucher der Neusser Galopprennbahn zusammengelegt und damit eine Wette gewagt. Als einzige trafen sie die Viererwette, und gewannen dafür fast 19.000 Euro - bar ausgezahlt und sogar steuerfrei. Es war viel Glück dabei, denn es liefen Außenseiter nach vorn, und deshalb trafen die vier Neusser die Wette auch allein.

Das Beispiel zeigt: Es ist kein Fachverstand nötig, um sich auf der Neusser Galopprennbahn wohlzufühlen. Das Ausfüllen eines Wettscheins ist einfach, und dazu zieht die einmalige Atmosphäre auch neue Besucher in ihren Bann. Es ist das gewisse Etwas mit den schnellen Pferden der Rasse Vollblut, die Menschen aus allen Lebensbereichen für diesen Sport der Kumpel und der Könige begeistert.

Anfängerglück ist beim Wetten alltäglich. Auch wer nur mit einem Euro eine Siegwette wagt, fühlt sich beinahe wie der Jockey im Sattel der zehn Zentner und rund 50 Stundenkilometer schnellen Pferde. Dabei verfügt Neuss über eine Anlage ganz besonderer Art. Seit dem Neubau der Tribüne und der Eröffnung im November 2009 ist aus der reinen Rennbahn der Rennbahnpark geworden. Das Terrain liegt fußläufig nur wenige Minuten von Hafen, Innenstadt und Münsterplatz entfernt. Dort können diverse Sporarten betrieben werden - von Fußball über Basketball oder Beachvolleyball bis Disc-Golf.

Die Rennveranstaltungen mit dem ganz besonderen Flair des Flutlichts und der Hörweite zu den Glocken von St. Quirin beschränken sich derzeit auf die Monate November bis März. Das Grasgeläuf steht nach den Umbauarbeiten noch nicht wieder zur Verfügung, deshalb wird auf Sand galoppiert. Das ist auch im Winter möglich, und deshalb ist Neuss neben Dortmund die einzige deutsche Allwetter-Rennbahn.

Die beliebtesten Renntage in Neuss waren der zweite Weihnachtstag und Silvester, wenn in Neuss das Finale des Championatskampfes anstand und die Ehrung der Meister bundesweit beachtet wurde. Der Preis der Perlenkette war Deutschlands populärster Wettbewerb für Damen. 1961 wurde er gegründet, und das Schmuckstück aus Neuss ist über die Jahrzehnte begehrt geblieben.

Der Neusser Kinderschutzbund kümmert sich um die Kinder, wenn die Eltern in Sichtweite des Globe-Theaters der Shakespeare-Festspiele im Führring zuschauen, wenn die Besitzer und Trainer den Reitern zu erklären versuchen, wie sie gewinnen sollen. Auch das ist einmalig in Europa: Nur in Neuss gibt es nicht nur spannende Inszenierungen auf dem Geläuf, sondern auf dem Gelände auch in einem einzigartigen Theater.

Die besten Silvesterpartys in Düsseldorf 2015 FOTO: dpa, Daniel Naupold
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

55 Dinge, Die nur 30 Minuten von Düsseldorf entfernt liegen: Wetten auf der Neusser Galopprennbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.