| 00.00 Uhr

Schwerpunkt Kreatives Düsseldorf
"Fünf Visionen für den Kreativ-Standort"

Dirk Krüssenberg, Präsident des "Marketing-Club Düsseldorf"

Der Marketing Club Düsseldorf und seine mehr als 700 Mitglieder beschäftigen sich seit dem 60. Geburtstag, im September 2014, konsequent mit der Zeitenwende im Marketing. Quantensprünge könnten den Kreativstandort Düsseldorf in einigen Jahren so ausschauen lassen: 1. Kreativität beim Verreisen: Virtual Reality präsentiert im Vorhinein den Urlaubsort spektakulär und wer sich nicht für eine Destination entscheiden kann, erhält eine App, die mittels übermittelter Gehirnströme erkennt, welcher Urlaub individuell passt. 2. Kreativität in der Freizeit: Die digitale Transformation wird tendenziell Menschen weniger Arbeit bescheren. Von Start-ups entwickelte Freizeitmodelle optimieren die Work-Life-Balance. 3. Kreativität im Kulturbereich: Virtual-Reality-Projekte vermitteln neue Dimensionen von Raum- und Klangerlebnissen. 4. Kreativität in der Telemedizin: Der Patient wird zum Manager der eigenen Gesundheit. Sensoren am Armband suchen in der Blutbahn nach Krebszellen, die dann direkt bekämpft werden. 5. Kreativität beim Einkaufen und Kochen: Frische Ware wird pünktlich zur Zubereitungszeit geliefert mit Kochrezept via Herdplatte. 6. Kreativität in der Altenpflege: Roboter übernehmen Kurzweg-Transporte von Gehbehinderten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwerpunkt Kreatives Düsseldorf: "Fünf Visionen für den Kreativ-Standort"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.