| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd.
Garath weiter spitze

Düsseldorf-Süd.. Kreisliga B: Der VfL Benrath II kann kaum mehr die Klasse halten, der SFD ist sauer auf den Schiedsrichter-Ersatz, während die SG II endlich überzeugt. Von Franz Korfmacher

Der Tabellenführer SV Garath sicherte sich seinen Sieg bei FC Türkspor Hilden. Für den VfL Benrath II gehen nach der Niederlage bei MSV 04 Hilden langsam die Lichter aus. Der SFD kassierte eine knappe Niederlage und rutschte auf Rang 9 ab. Die SG Benrath-Hassels holte sich drei wichtige Punkte. Kosova kam zu einem mühelosen Sieg bei Polizei SV.

FC Türkspor Hilden - SV Garath 0:3 (0:1). Der GSV war in der ersten Hälfte feldüberlegen. Das Team hätte zur Pause höher als 0:1 durch Slawomir Schulte (12.) führen können. In der zweiten Halbzeit gerieten die Garather ins Schwimmen. Hilden hätte in dieser Phase zum Ausgleich kommen können. Dennis Haas sorgte mit seinen beiden Treffern zum 0:3 Endstand (88., 90.) für den Sieg des GSV.

MSV 04 Hilden - VfL Benrath II 6:3 (2:1). In den ersten zwanzig Minuten spielten die Benrather gut mit. Danach wurde zu wenig in die Zweikämpfe investiert. Martin Garzlecki brachte die Gäste mit 0:1 in Front (15.). Danach zogen die Hausherren auf 5:1 davon (25., 35., 51., 66.). Tauland Xherahi verkürzte für Benrather auf 5:2 (64.). Die Tore zum 6:2 (85.) und 6:3 (90.+2) waren nur noch Ergebniskosmetik. "Bei zehn Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz müssen wir uns mit dem Abstieg vertraut machen", erklärte VfL II-Trainer Wolfgang Mückschitz.

SC Unterbach - SFD 3:2 (2:0). Da kein Referee erschien, einigten sich beide Seiten darauf, dass ein Mitglied des SC Unterbach die Partie leitet sollte. "Das werden wir nicht noch einmal machen. Es gab nicht nachvollziehbare Entscheidungen gegen uns. Dabei wurden auch Tore von uns nicht gegeben", sagte SFD-Trainer Mohamed Baghouse. Nach der 2:0-Führung der Gastgeber (4., 35.) sorgten Mohamed Lartey (55.) und Haran Ünlü (65.) für den 2:2 Zwischenstand. Fünf Minuten vor Ende der Partie kam Unterbach zum 3:2 Siegtreffer.

SG Benrath-Hassels II - Hilden 05/06 II 4:0 (2:0). Schon in der ersten Minute ging die SG mit 1:0 durch ein Eigentor von Hilden in Führung. Gegenüber der Vorwoche zeigte die SG eine starke Leistung. Herbert Wingartz baute den Vorsprung auf 2:0 aus (16.). Eine Vorentscheidung war das 3:0 durch Mohamed El Abdul (47.). Die Defensive der SG stand sicher und ließ keine nennenswerte Torchance der Gäste zu. Das 4:0 erzielte Jeff Jordan (76.).

Polizei SV -FC Kosova 1:4 (0:2). Von Beginn an leisteten die Gastgeber nicht viel Gegenwehr. In der fairen Begegnung konnte Kosova seine spielerische Überlegenheit demonstrieren. Nach zehn Minuten lag Kosova durch Treffer von Egxon Sishta (5.) und Naser Ilazi (8.) mit 0:2 in Front. Faruk Krasnici erhöhte nach der Pause auf 0:3 (60.). Nach dem 0:4 durch Blerim Krasnici (80.) leistete Kosova sich den Luxus, einen Elfmeter zu verschießen. Kurz vor dem Ende gelang den Gastgebern der Ehrentreffer zum 1:4 (86.).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd.: Garath weiter spitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.