| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Garather SV sichert sich mit Auswärtserfolg die Tabellenspitze

Düsseldorf-Süd. In der Kreisliga B, Gruppe 2, hat der Garather SV seine Spitzenposition durch einen Auswärtserfolg verteidigt. Der SFD bleibt durch ein Unentschieden Tabellensechster. Etwas Abstand von den Abstiegsrängen verschaffte sich die Zweite der SG Benrath-Hassels durch einen knappen Dreier vor eigener Kulisse. Von Helmut Senf

Auf einen Abstiegsplatz abgerutscht ist die Reserve des VfL Benrath, die einen 3:1-Vorsprung nicht bis zum Schlusspfiff halten konnte. In der Gruppe 1 präsentiert sich der FC Kosova durch den Siegtreffer in der Nachspielzeit im Aufwind.

SG Benrath-Hassels II - TuS Gerresheim II 4:3 (1:2) In einer torreichen Begegnung bewies das Team von Trainer Manuel Jordan Moral und egalisierte einen 0:2-Rückstand durch Mohamed El Abduli (45.) und David Grunert (66., per Kopfball nach Flanke von Kevin Sausmikat). Sausmikat nutzte anschließend einen Abwehrpatzer zum 3:2 (77.), ehe die SG durch ein gegnerisches Eigentor zu einer Zwei-Tore-Führung kam (87.). Gerresheim verkürzte noch auf 4:3 (89.). Pech für die Hasselaner: Herbert Wingartz verfehlte knapp (88., Pfostenschuss).

SP.VG. Hilden 05/06 - Garather SV 1:2 (1:1) "Wir hatten Chancen, um gleich mehrere Spiel zu gewinnen", resümierte Gäste-Coach Mike Kütbach. Die Hildener Führung durch Moritz Dietz (14.) - nach einem Abwehrfehler - glich Slawomir Schulte aus (17.), als er einen Distanz-Knaller von Carlos Schumann abfälschen konnte. Denis Jovanovic platzierte anschließend einen Freistoß aus 25 Metern ins gegnerische Netz (53.). Kurz vor dem Abpfiff scheiterte Daniel Haak am Pfosten (88.).

SFD Süd - Sportfreunde Gerresheim II 3:3 (2:2) In einer ausgeglichenen Begegnung glückte dem favorisierten Team von Trainer Mario Kentschke nur ein Unentschieden. Abdelkarim Baghouse glich nach Flanke von Rohat Arslan per Kopfball zum 1:1 aus (17.). Hicham Rbiti brachte den SFD wenig später in Führung (20.). Die Sportfreunde drehten die Partie zwischenzeitlich. Erst zwei Minuten vor Spielende glich Arslan per 16-Meter-Freistoß aus (88.). Vater und Sohn Baghouse und Sebastian Olschok nutzten weitere Chancen nicht. Co-Trainer Mohamed Baghouse fand bei einem fulminanten Schuss seinen Meister im Gäste-Keeper (74.).

VfL Benrath II - Sporting Eller 3:3 (1:0) "Der Gegner war kämpferisch stärker", musste Benraths Trainer Wolfgang Mückschitz nach dem Schlusspfiff einräumen. Mohamed Ait-Ali (12.) sowie Sascha Hilgers (65. und 68., per Kopfball) hatten den VfL nach vorn gebracht. Nach einem Eigentor durch Sebastian Linden (80.) glichen die engagierten Gäste durch Marvin Jörres noch verdient aus (86.). Die Schlossstädter müssen weiter um den Klassenerhalt bangen.

Rot-Weiß Lintorf II - FC Kosova 0:1 (0:0) Die spielerisch klar überlegenen Gäste kamen erst in der Nachspielzeit zum Siegtreffer durch Astrit Azemi (90+3). Marius Beqari hatten den Konter eingeleitet. Azemei staubte nach zu kurzer Torwartabwehr aus elf Metern ab. FC-Coach Arben Nuha lobte seine Mannschaft. Agron Lutolli (5.) und Beqari (31.) hätten den Tabellenachten schon vor der Pause in Führung bringen können.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Garather SV sichert sich mit Auswärtserfolg die Tabellenspitze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.