| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Gaslicht: Jonges mit Kundgebung an der Landskrone

Düsseldorf. Die Pläne des Heimatvereins Düsseldorfer Jonges für eine Kundgebung, die sich für den weitgehenden Erhalt der Düsseldorfer Gasbeleuchtung stark macht, werden konkreter. Vorgesehen ist am Samstag, 5. Dezember, nunmehr kein Demonstrationszug, sondern eine Kundgebung an der Landskrone, dem Weiher im Hofgarten. Man wolle niemandem Platz in der Innenstadt wegnehmen oder das Vorweihnachtsgeschäft des Einzelhandels stören, heißt es von den Jonges.

Hinter dem Kö-Bogen oder aber im Hofgarten soll nun eine Bühne für die Kundgebung aufgebaut werden, es sollen dabei auch Gäste zu Wort kommen, die über ihre Erfahrung mit der neuen LED-Beleuchtung und die Kosten sprechen, die auf Anlieger im Falle einer Umrüstung zukommen. Der Beginn ist für 12 Uhr vorgesehen.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Gaslicht: Jonges mit Kundgebung an der Landskrone


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.