| 00.00 Uhr

Manager Der Woche
Gehörlosencafé gewinnt Pitch

Manager Der Woche: Gehörlosencafé gewinnt Pitch
Frederike Höfermann und Lukas Haffer sind die Gewinner FOTO: Coba
Düsseldorf. Das Start-up "Café ohne Worte" gewann die fünfte Düsseldorfer Pitch-Party, die dieses Jahr in der Commerzbank auf der Kö stattgefunden hat. Mit dem vierminütigen Pitch ihrer Geschäftsidee hat sich das junge Unternehmen die mit 1000 Euro dotierte "Goldene Flüstertüte" gesichert. Die Pitch-Party ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Düsseldorf unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel.

Vor einem Publikum von mehr als 300 Besuchern und einer vierköpfigen Jury hat das Soziale Start-up sich gegen sieben weitere Teams durchgesetzt. Das "Café ohne Worte" wird von Gehörlosen betrieben und soll den Austausch zwischen Menschen mit und ohne Gehör fördern. Platz zwei hat die App "Friendsitting" belegt. Durch die App kann man einen Schlafplatz bei Freunden von Freunden ausfindig machen. An dritter Stelle landete die Plattform MindWeb, ein Portal zum Finden von Lerninhalten im Internet.

Das Konzept der Pitch-Partys stammt ursprünglich aus den USA. Das Ziel ist es, Unternehmensgründer ihre Ideenpräsentation, den sogenannten Pitch, auf spielerische Art üben zu lassen.

(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Manager Der Woche: Gehörlosencafé gewinnt Pitch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.