| 08.32 Uhr

Kommentar
Geisel muss überzeugen

Meinung | Düsseldorf. Das Ergebnis der Ratssitzung kann sich sehen lassen: Da wurde ein neues Schwimmbad für etliche Millionen beschlossen, mit dem Ingenhoven-Tal eines der wichtigsten Bauprojekte der Stadt auf den Weg gebracht, und die Sanierung des denkmalgeschützten Schauspielhauses ist abgesichert. Von Denisa Richters

Doch der Weg dahin war verworren, umständlich, von unnötigem Streit geprägt. Das lag auch an dem in der Demokratie gewollten Gegenspiel von Regierenden und Opposition. Vor allem aber daran, dass es Rathaus-Chef Geisel nicht gelingt, so zu kommunizieren und die Politik mitzunehmen, dass wichtige Beschlüsse ohne einen atmosphärischen Scherbenhaufen gefasst werden können. Geisel hat einst versprochen, über Parteigrenzen hinweg überzeugen zu wollen. Er sollte damit beginnen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Geisel muss überzeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.