| 16.57 Uhr

Interaktive Karte
Das ist die Strecke der zweiten Tour-de-France Etappe

Interaktive Karte: Strecke der 2. Tour-de-France Etappe Juli 2017
Jetzt ist klar, wo das große Radrennen im Juli 2017 genau entlangführen wird. FOTO: A. Blazy
Düsseldorf. Kommen sie nun bei mir an der Haustür vorbei oder nicht? Die brennende Frage ist beantwortet. Seit heute ist klar, welchen Weg die Radsportler bei der Tour de France 2017 durch unsere Region wählen. Wir zeigen den detaillierten Streckenverlauf. Von Patrick Scherer

Kleiner Raum, große Botschaft. Im sicherlich für diesen Anlass nicht überdimensionierten Restaurant Laterne im dritten Stock des Düsseldorfer Schlossturms präsentierten die Verantwortlichen den Streckenverlauf der zweiten Etappe der Tour de France 2017 am 2. Juli.

"Es ist ein Großereignis – nicht nur für Düsseldorf, sondern für die gesamte Region", sagte Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel. "Es gibt uns die Möglichkeit, die Region als gastfreundlich zu präsentieren." Nach Düsseldorf, Erkrath, Mettmann, Ratingen, Meerbusch, Neuss, Kaarst, Korschenbroich und Mönchengladbach geht es an diesem Sonntag über Jülich, Alsdorf, Würselen und Aachen Richtung Belgien bis zum Endziel Lüttich. 202 Kilometer hat die zweite Etappe insgesamt. Am "Côte de Grafenberg" gibt es die erste Bergwertung der Kategorie vier und in Mönchengladbach werden die ersten Punkte für das Grüne Trikot des besten Sprinters vergeben.

In unserer interaktiven Karte sehen Sie den genauen Streckenverlauf.

Mit dem Mausrad oder den +/-Tasten können Sie in die Karten hineinzoomen und sich die Strecke genauer anschauen.

Am Tag des Tour-Starts, dem Grand Départ am 1. Juli, geht es 13 Kilometer durch Düsseldorf. "Die Hoffnung ist, dass Tony Martin dieses Einzelzeitfahren gewinnt, und dann im Gelben Trikot des Führenden am Tag darauf durch die Region fährt", sagte Grand Départ-Leiter Sven Teutenberg.

Im Schlossturm versammelten sich die Bürgermeister aller beteiligten Städte. Nahezu jede Stadt plant für den 2. Juli ein großes Rahmenprogramm. In Mettmann wird das Neandertal-Museum zum Hotspot und der Mettmanner Weinsommer soll parallel stattfinden. In Ratingen wird das City-Fest auf diesen Sonntag im Juli gelegt. Reiner Breuer, Bürgermeister der Stadt Neuss, sagte: "Wir machen den 2. Juli zu einem Volksfest, das seinesgleichen sucht."

Auch der genaue Streckenverlauf für Mönchengladbach steht jetzt fest. Durch welche Straße die Rennstrecke fährt, haben wir hier im Video für Sie gefilmt.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Interaktive Karte: Strecke der 2. Tour-de-France Etappe Juli 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.