Großbrand an der Messe Düsseldorf

Die Rauchwolke ist weit über das Stadtgebiet zu sehen, als am 6. Juni 2016 auf dem Düsseldorfer Messegelände ein Feuer ausbricht. Halle 18 auf dem Messegelände, die früher als Lagerraum genutzt wurde, stand komplett in Flammen. Die Halle hat eine Grundfläche von 6000 Quadratmetern und wird seit einiger Zeit als Flüchtlingsunterkunft genutzt. Das Feuer breitete sich schnell aus.