| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Große Hinweisbanner am Schauspielhaus

Düsseldorf: Große Hinweisbanner am Schauspielhaus
Die leuchtend roten Banner weisen auf die Sanierungsarbeiten hin und zeigen den Weg zum Eingang. FOTO: Stadt Düsseldorf/David Young
Düsseldorf. Am Schauspielhaus, das momentan aufwendig saniert wird, hängen nun riesige Hinweis-Banner. Fassadenkletterer befestigten ein 4 mal 25 Meter großes Exemplar am Bühnenturm, auf dem die Worte "Wir spielen weiter" zu lesen sind. Ein 4 mal 15 Meter großes Banner zur Bleichstraße hin weist den Weg zum Eingang des Theaters, ein weiteres (7 mal 5 Meter) nennt die Beteiligten der Sanierungsarbeiten.

Die Dach- und Fassadensanierung hatte im Dezember mit der Demontage der Blechfassade begonnen. Bisher wurden laut Stadt rund 3000 Quadratmeter Gerüste aufgestellt und etwa 2500 Quadratmeter Bleche abgenommen, hauptsächlich in Handarbeit. Das alte Kassenhäuschen, in dem sich bisher die Theaterkasse und das Abonnementbüro befanden, soll bald abgerissen werden. Abonnementbüro und Kartenvorverkauf werden künftig in einem Pavillon auf dem Gustaf-Gründgens-Platz untergebracht, in dem auch ein Café entstehen soll. Mit einem transparenten Eingangsbereich will sich das Schauspielhaus zukünftig zum Gustaf-Gründgens-Platz hin öffnen.

Das "Wir spielen weiter"-Transparent trifft übrigens zu, nicht nur für die anderen Spielstätten des Hauses. Auch während der Sanierung gibt es im Gebäude am Gründgens-Platz Vorstellungen; vom Bowie-Musical "Lazarus" etwa, und vom "Hamlet"-Gastspiel.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Große Hinweisbanner am Schauspielhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.