| 08.18 Uhr

Feuerwehr
Großeinsatz in Düsseldorf wegen brennender Gartenlaube

Feuerwehr Düsseldorf löscht brennende Gartenlaube
Feuerwehr Düsseldorf löscht brennende Gartenlaube FOTO: Patrick Schüller
Düsseldorf. Im Kleingartenverein an der Oerschbachstraße in Düsseldorf hat in der Nacht zu Sonntag eine Gartenlaube gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, die Brandursache ist unklar. 

Um 3.08 Uhr wurde die Feuerwehr Düsseldorf alarmiert, dass ein Gartenhäuschen in der Kleingartenanlage an der Oerschbachstraße brannte. Das Feuer sorgte zudem für starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen und kontrolliert löschen. Verletzt wurde niemand. 

Um 4.49 Uhr wurde der Einsatz vor Ort beendet. Die Brandursache ist noch nicht bekannt und wird von der Kriminalpolizei ermittelt. 

 

(siev)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr: Großeinsatz in Düsseldorf wegen brennender Gartenlaube


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.