| 00.00 Uhr

VHS Düsseldorf informierte
Großes Interesse am Forum für neue Wohnformen

Düsseldorf. Allein und anonym in einem Wohnhaus zu leben, verliert für viele Menschen zunehmend an Bedeutung. Wie neue Wohnformen aussehen können, bei denen die Menschen sich in guter Nachbarschaft unterstützen, konnte man bei einem Info-Tag der VHS erfahren. Von Holger Lodahl

"Im Trend liegt vielmehr, in aktiven, verlässlichen Nachbarschaften zu wohnen", sagt Sabine Naujoks vom "Amt für Wohnungswesen - Agentur für Baugemeinschafen und Wohngruppen". Um über diese neuen Wohnformen zu informieren, lud die Agentur am Sonntag zu einem Info-Tag in die VHS ein. An 22 Ständen stellten sich 14 Gruppen mit ihren Projekten vor. Dabei war auch die Gruppe "WiG - Wohnen in Gemeinschaft". "Unsere 46 Mitglieder entwickeln auf der Ulmer Höh' ein barrierefreies und energieeffizientes Mietobjekt", sagt Karin Widera vom Vorstand. Entstehen sollen 55 Wohnungen auf dem Gelände zwischen Ulmen- und Metzer Straße. "Es soll unser Mietprojekt sein - mit Bewohnern, die ein soziales Miteinander schätzen."

Aus Hilden waren Ilse Klöppelt und Marion Vogel angereist. Sie stellten ihr Mehrgenerationswohnprojekt "Trialog" vor. Die Genossenschaft sucht potenzielle Mitbewohner mit Eigenkapital, um etwa 25 Wohneinheiten zu finanzieren und zu bauen. Das von ihr favorisierte Grundstück für den Bau befindet sich in Hilden, an der Düsseldorfer Straße 150. Das Projekt ist noch nicht ganz sicher. "Das Grundstück ist für uns bis Ende April 2018 reserviert", sagt Ilse Klöppelt. "Trialog" hofft, genug auf Interessenten, die 600 Euro pro Quadratmeter zahlen werden. Die Chancen scheinen gut, jedenfalls gemessen am großen Besucherinteresse beim "Forum Neue Wohnformen". Der große Raum im Erdgeschoss der VHS war durchgängig gut gefüllt. Mehrere 100 Bürger, so schätzt Mit-Organisatorin Sabine Naujoks, stellten an den Ständen viele Fragen, nahmen Info-Unterlagen mit und gingen zu den Vorträgen. "Wohnen in und um Düsseldorf wird immer teurer", sagt Naujoks. "Die Bürger möchten mitbestimmen." Weitere Informationen unter www.duesseldorf.de/wohnen/aktuelles.html.

(lod)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VHS Düsseldorf informierte: Großes Interesse am Forum für neue Wohnformen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.