Grundsteinlegung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

In diesem Jahr gibt es in Nordrhein-Westfalen erstmalig und einmalig die doppelte Anzahl von Schulabgängern. Viele der Abiturienten gehen nach ihrer Schullaufbahn an der Uni studieren. Für die Universitäten eine große Herausforderung. Nicht nur die Kapazitäten der Räume könnten zum Problem werden, auch der Studierendenservice bekommt mehr zu tun. An der Heinrich-Heine-Universität möchte man dem entgegenwirken. Ein neues Service-Center wird gebaut.