| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
GSV-Torjäger Schulte mit Doppelpack

Düsseldorf-Süd. Am 25. Spieltag war in der Kreisliga A mit dem Garather SV allein ein Südvertreter im Einsatz, weil das Derby zwischen SG Benrath-Hassels und TSV Urdenbach abgesagt worden ist. Dem GSV glückte ein knapper Heimsieg gegen Hochdahl. Garather SV - Rhenania Hochdahl 2:1 (0:0) Nach enttäuschender erster Halbzeit fand der Aufsteiger nach dem Seitenwechsel zu seinem Spiel. Mit einem Einwurf leitete Julian Fein die Führung ein. Lukasz Jedrysiaks Weitergabe verwertete Garaths Torjäger Slawomir Schulte aus fünf Metern zum 1:0 (68.). Postwendend kamen die Gäste zum Ausgleich (71.) Zum Siegtreffer durch Schulte (77.) leisteten Fein und Andre Zigahn die Vorarbeit : "Aufgrund der Leistungssteigerung nach der Pause war der Sieg für uns verdient", sagte GSV-Trainer Mike Kütbach, der mit der Punktebilanz seiner Kicker hoch zufrieden ist.

Bereits am Donnerstag empfängt der Liga-Neuling den Tabellensechzehnten Rot-Weiß Lintorf auf eigener Anlage an der Koblenzer Straße. Die auf Wunsch der Gäste vom Mai-Termin vorgezogene Begegnung beginnt um 19.30 Uhr. Sonntag haben die Garather spielfrei, Büderichs Reserve nach dessen Rückzug aus dem Spielplan gestrichen wurde.

(hel)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: GSV-Torjäger Schulte mit Doppelpack


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.