| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Handwerkspräsident zeichnet RP-Autor aus

Düsseldorf. Der frühere Politik-Redakteur Reinhold Michels wurde von der Handwerkskammer mit dem Goldenen Füllfederhalter geehrt. Von Thorsten Breitkopf

In der Vollversammlung der Handwerkskammer Düsseldorf wurde Rheinische-Post-Autor Reinhold Michels mit dem Goldenen Füllfederhalter geehrt. "Dass ein gebürtiger Rheinländer aus Viersen und gläubiger Katholik ein vernehmlicher Fürsprecher des konsens-orientierten Rheinischen Kapitalismus ist, darf nicht verwundern. Und so hat Reinhold Michels wiederholt bedauert, dass diese unsere implizite Wirtschaftsverfassung - als eine humanistisch aufgeladene Wettbewerbswirtschaft - ich zitiere Sie: ,immer mehr von einer ökonomistischen Betrachtung zurückgedrängt wird'", sagte Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert in seiner Laudatio. Auch Michels' trotz Nähe zum Handwerk stets kritische Berichterstattung und Kommentierung lobte Ehlert und zitierte: "Wenn ein Ausbilder etwa ungenügende Kenntnisse der Schulabgänger in Geschichte und Erdkunde rügt, könnte man ihn fragen, was er denn im Gegensatz zur angeblich so ungebildeten Jugend über die Welt der Computer wisse."

Der Jurist Michels arbeitete von 1978 bis 2015 bei der Rheinischen Post, 1980 bis 1986 war er Hauptstadtkorrespondent in Bonn, anschließend Ressortleiter Landespolitik und Innenpolitik. Der 66-Jährige ist im Ruhestand weiter RP-Kolumnist. In seinem Dankeswort forderte der Journalist, der gestern vor 48 Jahren seinen ersten Text für die RP verfasst hatte, die Handwerker auf, sich in der Politik zu engagieren: "Ran an die Mandate, rein in die Parlamente!" Nur 25 von 631 Bundestagsabgeordneten seien selbstständige Unternehmer.

Gestern schickte die Handwerkskammer einen mit gespendeten Werkzeugen beladenen Lkw in die irakische Stadt Mossul. Dort entsteht ein Handwerkerdorf. Der Lkw machte sich am Abend nach der Vollversammlung auf den Weg. Beim abendlichen Sommerfest waren Vertreter aus Wirtschaft und Politik geladen, etwa Sparkassenchef Arndt Hallmann, NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Michael Grütering als Geschäftsführer der Unternehmerschaft und Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Handwerkspräsident zeichnet RP-Autor aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.